Beratung zum Sozialrecht

129,00799,00 inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Beschreibung

  • Wir sind auf sozialrechtliche Fragen und Verfahren spezialisiert. In den vergangenen Jahren haben wir buchstäblich Tausende von Verfahren erfolgreich zum Abschluss geführt – gerichtlich und außergerichtlich. Sie können sich auf uns verlassen.
  • Als eingespieltes Team sind wir in ganz Deutschland aktiv. Mit unserem Wissen aus tausenden Verfahren bieten wir unseren Mandanten eine Expertise, die kein Einzelanwalt und keine Bürogemeinschaft zu leisten vermag.
  • Für uns ist Kundenservice kein Schlagwort, sondern gelebte Tatsache. Unsere Kundenberater sind jederzeit für Sie da. Wir beantworten telefonisch und per E-Mail alle Ihre Fragen und lassen Sie niemals allein.
  • Hundertfach bewertet und für “hervorragend” befunden. Glauben Sie nicht uns, sondern unseren vielen zufriedenen Kunden. Lesen Sie einfach nach, was unsere Mandanten über uns schreiben. Dann sehen Sie: Bei uns sind Sie in guten Händen.

Sozialrechtliche Schwerpunkte aus unserer Praxis:

  • Ausbildungsförderungsrecht
    BAFöG, BAB, „Schüler-BAFöG, Meister-BAFöG
  • Arbeitslosengeld I / Arbeitsförderung
    Anspruchsvoraussetzungen, Sperrzeit, Rückforderung, Anspruchsmitnahme aus dem Ausland, Gründungszuschuss, Berufliche Weiterbildung, Insolvenzgeld
  • Hartz IV
    Leistungsbewilligung und -berechnung, Freibeträge bei Vermögen, Vertretung bei Ablehnung und Sanktionierung
  • Elterngeld / Kindergeld
    Berechnung der zustehenden Leistungen, Vertretung bei Rückzahlungsaufforderung
  • Erwerbsminderung / Rente
    Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben, Erwerbsminderungsrente und Teilerwerbsminderungsrente bei Berufsunfähigkeit
  • Schwerbehinderung
    Gleichstellungsantrag, Schwerbehindertenausweis
  • Krankenversicherung
    Krankengeld, Kostenübernahme von Behandlungen, Aufnahme in die gesetzliche Krankenkasse
  • Pflegestufe/Pflegegrad
    Pflegegeld, Mobilitätshilfe, Vertretung bei Ablehnung
  • Sozialbetrug / OWIG
    Beratung und Vertretung gegen Vorwurf des Sozialbetrugs
  • Rückforderung
    Aufhebungs- und Erstattungsbescheid, Rückzahlungsbescheid
  • Arbeitsunfall
    Verletztengeld, Schadensersatz, Anerkennung Berufskrankheiten
  • Sozialhilfe
    Grundsicherung, Rückzahlungsaufforderung, Bestattungskosten, Miete
  • Berufsgenossenschaft

Sie können uns in folgenden Abteilungen des sozialrechtlichen Mandats beauftragen:

  • Strategieberatung
  • Komplette außergerichtliche Vertretung
  • Reine gerichtliche Vertretung

Im Einzelnen:

  • Komplette außergerichtliche Vertretung

Das Paket  umfasst die folgenden Leistungen:

  1. Komplette anwaltliche Vertretung – “Rundum-Sorglos-Paket “
  2. Analyse der Sach- und Rechtslage
  3. Wir vertreten Sie umfassend außergerichtlich übernehmen die gesamte Kommunikation
  4. Ständiger Kontakt zu Ihnen sowie zu den Behörden
  • Reine gerichtliche Vertretung

Das Paket  umfasst die folgenden Leistungen:

  1. Führung der gesamten Korrespondenz mit dem Gericht
  2. Anfertigen von Schriftsätzen, Vorlegen von Nachweisen und Stellen von Anträgen
  3. Ständiger Kontakt zu Ihnen sowie zu den Behörden und Gerichten
  4. Im Termin der mündlichen Verhandlung sind wir vor dem Sozialgericht anwesend und setzen Ihre Interessen so optimal wie möglich durch
  • Strategieberatung

Wir führen ein Strategietelefonat. So gewinnen Sie deutliche Sicherheit im Vorgehen. Wir besprechen dann die wichtigsten Punkte bezüglich Ihres Anliegens und planen den weiteren Ablauf, insbesondere auch ein mögliches gerichtliches Verfahren.

Zusätzliche Information

Paket

, ,